28 Jun

2. Mediationstag des Deutschen Forums für Mediation in Stuttgart vom 12.-13.09.2016

veröffentlicht 28. Juni 2016 abgelegt unter Allgemein, Veranstaltungen

Das Deutsche Forum für Mediation e.V. (DFfM) – Dachorganisation für Mediation in Deutschland veranstaltet nach der Erstauflage in Hamburg im Jahr 2015 die Folgeveranstaltung in Deutschlands Süden. Am 12.09.2016 lädt das DFfM zu ersten Impulsvorträgen und zur Abendveranstaltung, um den TeilnehmerInnen die Möglichkeit zu geben, sich kennenzulernen und auszutauschen.

montag

Am zweiten Tag, dem Haupttag der Konferenz im Stuttgarter Steinbeis-Haus für Management und Technologie, warten auf die TeilnehmerInnen ganztägig interessante Workshops und Vorträge von Referenten aus ganz Deutschland. So ist ein qualitativ hochwertiges Programm entstanden, welches sich dem Thema Mediation von verschiedensten Blickwinkeln nähert. Mit Impulsvorträgen sorgen Dr. Martin Jung sowie Dr. Reiner Ponschab  zu autonomer Entscheidungsfähigkeit und Verhandlungstypen in der Mediation für Denkanstöße, die dann in den folgenden Workshops erweitert und vertieft werden sollen.

Dr. Hanna Milling bringt beispielweise die Methodik des Storytellings für Konfliktlöser nahe und Prof. Henning Schulze und Christian Küster geben Einblicke in die neuronalen Prozesse und deren Potenziale für eine Mediation. Weiterhin werden Workshops zu den Themen „Fragetechniken“ (Bernhard Böhm), „Doppeln und Dialogisieren – Klärungshilfe“ (Christian Prior), „Lösungen finden mittels schöpferischen Gestaltens“ (Irene Brey-Tafelmeyer) sowie „Konflikte in 48 Stunden lösen“ (Anita von Hertel) angeboten.

dienstag

Anschließend werden die Eindrücke und Lessens-Learnt nochmals im Plenum gesammelt und aufgenommen, sodass alle Konferenzteilnehmer an den Workshops partizipieren können und die wichtigsten „Erkenntnisperlen“ mitnehmen können.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Was: 2. Mediationstag des Deutschen Forum für Mediation
Wann: 12. – 13.09.2016
Wo: Steinbeis-Haus für Management & Technologie (SHMT), Filderhauptstr.142, Stuttgart
Investition: 250,00 EUR
190,00 EUR für Mitglieder von Mitgliedsverbänden und Kooperationspartnern
100,00 EUR für Studenten
Was bekommen Sie:
  • 1 ½ Tage Workshops und Vorträge mit renommierten Referenten und Trainern
  • Hervorragende Gelegenheiten zum Netzwerken
  • Konferenzverpflegung
  • Abendessen und Getränke zum Sommerfest am 12.09.2016

» Zur Anmeldung
» Programmüberblick
» Grußwort Prof. Dr. Patrick Ernst Sensburg, MdB

Eine Antwort hinterlassen