Ausbildungsinstitute in Sachsen

Akademie für Mediation, Soziales und Recht der Steinbeis-Hochschule

sachsenDie Akademie für Mediation, Soziales und Recht (AKASOR) bildet seit 2005 Mediatoren aus und Konfliktexperten weiter. In über 70 Ausbildungsgängen wurden bisher mehr als 800 Mediatoren ausgebildet. Das Institut ist durch die Dachorganisation für Mediation, das Deutsche Forum für Mediation e.V. akkreditiert. Die Ausbildungen finden an den Standorten Berlin, Essen, Leipzig und Stuttgart statt.  (» zum Profil)

» IKOME Dr. Barth (Leipzig)

Die IKOME Dr. Barth GmbH & Co. KG wurde 2004 gegründet und ist ein nach AZAV (TÜV Süd) zertifizierter Weiterbildungsträger. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Akademie für Mediation, Soziales und Recht der Steinbeis-Hochschule. Das IKOME®-Angebot umfasst Ausbildungen im Bereich Mediation, Kommunikation und Beratung. Der Hauptsitz befindet sich in Leipzig. Weitere Standorte sind Berlin, Essen, Leipzig und Stuttgart. (» zum Profil)  (» zur Webseite)

» INKOVEMA – Konfliktmanagement und Mediationsausbildung

INKOVEMA wurde im Januar 2011 von Dr. Sascha Weigel gegründet. Es versteht sich als Netzwerkknoten von Wissenschaft, Lehre und Praxis in den Bereichen des Konflikt- und Verhandlungsmanagement mit dem Schwerpunkt Mediation.  (» zum Profil)  (» zur Webseite)