Archiv für Aktuell

09 Oct

Mediation in der Politik! Frischzellenkur für Demokratie

veröffentlicht 9. Oktober 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Mediation, Politische Kolumne, Verhandlung

Die Deutschen schätzen die Demokratie. Gleichzeitig aber wächst seit Jahren das Misstrauen gegenüber Parteien und deren Repräsentanten. Intransparente Entscheidungspozesse, undurchsichtige Lobbyismusstrukturen, Formelkompromisse und Bulletinfloskeln. Das Gefühl der Ignoranz „des Systems“ gegenüber den Problemen der Bürger macht sich breit. Eine Entwicklung mit erheblichen Risiken und unkalkulierbaren Nebenwirkungen, der mit Offenheit im politischen Diskurs und Redlichkeit in […]

mehr lesen
08 Oct

Kinderfußball: Fairplay am Spielfeldrand

veröffentlicht 8. Oktober 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Rubrik Familie, Rubrik Sport

Um Fußballkids vor zu emotionalen Ausbrüchen von Eltern am Fußballrand zu bewahren, hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) die Kampagne «Erlebnis vor Ergebnis – Fairplay am Spielfeldrand» gestartet. Das Problem stehe meist neben dem Platz. Eltern mischen sich gern laut schreiend bis hitzig gestikulierend ins Spielgeschehen ein. Gerade junge Trainer haben oftmals einen schweren Stand, wenn […]

mehr lesen
04 Oct

Unvorhersehbare Wende im Fall Augstein

veröffentlicht 4. Oktober 2017 abgelegt unter Aktuell, Führungsstil, Mediation, Rubrik Recht, Verhandlung

In der Auseinandersetzung um einen Mafia-Artikel im FREITAG, riet die Richterin der Pressekammer des Landgerichts Hamburg dem Verleger Jakob Augstein und der freien Journalistin Petra Reski zu einer Mediation. Es geht um einen Artikel über die Mafia, in dem Reski den Klarnamen eines Mannes nannte. Der Betroffene war wegen der Verletzung seiner Persönlickeitsrechte bereits gegen […]

mehr lesen
29 Sep

Nach Tegel-Volksentscheid Schlichter gesucht

veröffentlicht 29. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Mediation, Politische Kolumne, Verhandlung

Nach dem Volksenscheid, in dem sich 56,1 Prozent der Berliner Wähler für die weitere Offenhaltung des Flughafens Tegel ausgesprochen haben, schlägt Regierungschef Michael Müller (SPD) vor, einen Runden Tisch einzurichten. Dieser Runde Tisch soll – analog zum Bahnprojekt Stuttgart 21 – unabhängig, transparent und ergebnisoffen arbeiten können. Offenhaltung juristisch kaum möglich „Die von mir angeführte […]

mehr lesen
28 Sep

Die Mediation: Neue Ausgabe “Systemisch Denken”

veröffentlicht 28. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Literatur, Mediation

Viele Wege führen nach Rom – und viele auch zur Lösung eines Konflikts. In einer Mediation ist es wichtig, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und den Fokus auf die Gegenwart und – vor allem – die Zukunft zu richten. Der Blick in die Vergangenheit führt häufig nur dazu, dass Fragen wie „Wer […]

mehr lesen
27 Sep

Bundestagswahl 2017 – Waren wir alle nur kleine Fische?!

veröffentlicht 27. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Politische Kolumne

Gerade im Bezug auf die zurückliegenden Wahlen fragt sich wohl so mancher, was seine einzelne Stimme, angesichts 61,5 Millionen deutscher Wahlberechtigter überhaupt wert war. Sind wir alle nur unbedeutende, kleine Fische im Ozean? Oder sind wir doch vielmehr Zahnräder eines perfekt abgestimmten Uhrwerks? Es kommt schließlich nicht selten vor, dass selbst kleinste Veränderungen gravierende Auswirkungen […]

mehr lesen
24 Sep

Wohnungsbauunternehmen wählen vermehrt Mediation

veröffentlicht 24. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung

Wohnungsbauunternehmen und Berliner Künstler suchen nach einer gemeinsamen Lösung Die Gesobau AG, eines der großen Berliner landeseigenen Wohungsunternehmen, sucht mit den Mietern der Gerichtshöfe Wedding nach einer gemeinsamen Lösung, um einerseits die Bedürfnisse der Gewerbemieter und Künstler zu berücksichtigen und andererseits ihren eigenen Plan, dort 150 Studentenwohnungen zu schaffen, unter einen Hut zu bekommen. Zur […]

mehr lesen
21 Sep

Gerd Müller – Kriegswaffe Vergewaltigung: Frauen stärken, das Schweigen beenden

veröffentlicht 21. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Politische Kolumne

Politische Kolumne: Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Sexualisierte Gewalt gegen Frauen zählt zu den schwersten und zugleich häufigsten Menschenrechtsverletzungen weltweit. Sie zu bekämpfen ist ein wichtiges Anliegen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Zahlreiche Projekte wurden bereits ins Leben gerufen, um das Leid der Frauen in Krisen- und Kriegsgebieten zu mindern und ihre Rechte zu […]

mehr lesen
20 Sep

Zahlen zu Gewaltprävention an Schulen in Sachsen-Anhalt

veröffentlicht 20. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Aus- und Weiterbildung

2001/2002 wurde vom Kultusministerium Sachsen-Anhalt ein landesweites Projekt zur Ausbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Schulmediation initiiert: das Programm Schulmediation/Streitschlichtung. An vielen Schulen sind daraufhin verschiedenste Mediationsprojekte – auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern – entstanden. Eine kleine Anfrage zum aktuellen Stand des Programms an den Landtag von Sachsen-Anhalt vom 14.09.2017 hat dazu folgende Zahlen […]

mehr lesen
17 Sep

Lebenskrisen machen krank

veröffentlicht 17. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Führungsstil, Wissenschaftliche Kolumne

Im „Fehlzeiten-Report 2017“ der AOK wurden 2.000 Arbeitnehmer telefonisch befragt, wie sich Lebenskrisen auf ihr Arbeitsleben auswirken. Jeder 2. Arbeitnehmer hat angegeben, in seinem Arbeitsleben eine schwere persönliche Kriste erlebt zu haben. Nach der Schwere der Krisen befragt, stand an erster Stelle eine schwere Erkrankung in der Familie (13,8 Prozent), kurz dahinter ein belastender Konflikt […]

mehr lesen
12 Sep

Wie wäre es mit mehr Zeit?

veröffentlicht 12. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Politische Kolumne, Rubrik Familie, Rubrik Recht

Die politische Kolumne von Katja Kipping (DIE LINKE). Zeit ist ein knappes Gut – und zugleich eine umkämpfte Ressource. Menschen in der modernen Industriegesellschaft fühlen sich häufig getrieben und fremdbestimmt. Die Suche nach Lösungen wirft die Frage nach einer gerechten Verteilung von Zeit und nach Souveränität über eigene Lebenszeit auf. Katja Kipping meint: Zeitwohlstand für […]

mehr lesen
07 Sep

Verhandlungen über Krieg und Frieden – die Königsdisziplin der Mediation?

veröffentlicht 7. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung

2016 gab es weltweit 225 gewaltsame Konflikte und 19 Kriege, wie das Heidelberger Institut für Konfliktforschung berichtete. Das Centre for Humanitarian Dialogue am Genfer See ist derzeit in 25 Ländern an über 40 Dialogen und Friedensvermittlungen beteiligt. Wenn Diplomatie, Dialog oder wirtschaftliche Sanktionen es nicht vermocht haben, Konflikte zu beenden oder zu lösen, versuchen Friedensvermittler […]

mehr lesen
01 Sep

Rechtspopulismus in der Kita?

veröffentlicht 1. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Aus- und Weiterbildung, Rubrik Familie

Rechtsextremismus und rechtspolitische Tendenzen werden auch schon in Kindergärten und Kitas festgestellt. Was tun, wenn ein Kind in der Kita Hakenkreuze malt oder Eltern nicht wünschen, dass ihr Kind Umgang mit dunkelhäutigen Kindern hat? Einen angemessenen Umgang mit rechtsextremen Tendenzen in Kindergärten zu finden, das beschäftigte auch das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz, das am 31. […]

mehr lesen
22 Aug

Beschwerdeanzahl bei Ombudsstelle für Investmentfonds rückläufig

veröffentlicht 22. August 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Rubrik Recht

Die Ombudsstelle für Investmentfonds veröffentlichte jüngst ihren Jahresbericht für 2016. Die Finanzmärkte waren in jenem Jahr von verschiedensten einschneidenden Einflussfaktoren geprägt, wie z.B. die US-Präsidentschaftswahl, dem Brexit und dem italienischen Verfassungsreferendum. Damit mussten auch die Anleger umgehen und starke Nerven beweisen. Die Fallzahlen der Ombudstelle für Investmentfonds bewegten sich trotz des “aufregenden” Finanzmarktes erstaunlicherweise leicht […]

mehr lesen
16 Aug

Bevorzugt: außergerichtliche und schnellere Verfahren

veröffentlicht 16. August 2017 abgelegt unter Aktuell, Mediation, Rubrik Recht

48 Prozent würden einer Mediation den Vorzug gegenüber dem klassischen Rechtsweg geben. In einer Umfrage, durchgeführt vom Institut für Demoskopie Allensbach für den „Roland Rechtsreport 2017“, wurden 1.458 Personen ab 16 Jahren u.a. zu ihrer Einstellung zum Rechtssystem und zur Mediation befragt. Drei Viertel der Bevölkerung vertrauen zwar nach wie vor der Justiz, haben aber […]

mehr lesen