Archiv für Bürgerbeteiligung

16 Apr

Nach dem Tegel-Plebiszit: Mehr Demokratie wagen!

veröffentlicht 16. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Mediation

Ein Zwischenruf zum Stand um die Zukunft vom Flughafen Tegel und die Sinnhaftigkeit einer Mediation zur Wahrung der Demokratie von Dr. Stefan Grüll   Willy Brandt. Regierender Bürgermeister im geteilten Berlin, bis heute Idol der Berliner. Bundeskanzler, der mit dem Mut, Politik neu zu denken, „Mehr Demokratie wagen“ versprach. Und: Namenspatron des Endlosbaustellenflughafens BER – nur […]

mehr lesen
15 Apr

Mediationspreis an Berliner Wohnungsbaugenossenschaft

veröffentlicht 15. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Erfolgreich am Markt - Best Practice, Führungsstil, Mediation

Die Wohnungsbaugenossenschaft „Neues Berlin“ ist für ihr Mediationskonzept von der Deutschen Gesellschaft für außergerichtliche Streitbeilegung im Bauwesen und dem Verband der Bau- und Immobilienmediatoren mit dem bundesweit ausgeschriebenen „Förderpreis gute Kooperation“ ausgezeichnet worden. Die mittlerweile über 60 Jahre alte Genossenschaft „Neues Berlin“ verwaltet über 6.000 Wohnungen in den Berliner Bezirken Hohenschönhausen und Weißensee, sie hat […]

mehr lesen
08 Jan

Mobilität – Bleib auch mal stehen – Mobiltätskonflikte lösen

veröffentlicht 8. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Erfolgreich am Markt - Best Practice, Führungsstil, Internationale Mediation, Mediation, Politische Kolumne, Veranstaltungen, Verhandlung

Unser Privatleben, unser Arbeitsumfeld und unser Kommunikationsverhalten sind geprägt von zunehmender Mobilität. Wir reisen um die Welt, pendeln für den Job und kommunizieren dank moderner Technologien losgelöst von Zeit und Raum. Mobilität bedeutet Beweglichkeit und Veränderung. Diese Entwicklung zieht eine Vielzahl von positiven Möglichkeiten nach sich; bei genauer Betrachtung werden aber auch Nachteile offenbar. Grund […]

mehr lesen
05 Jan

Verhandlungsanalyse zum Länderfinanzausgleich

veröffentlicht 5. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Politische Kolumne, Verhandlung

Ein machiavellisches Lehrstück im föderalen Verhandlungskontext Der Länderfinanzausgleich ist eine große Errungenschaft der föderalen Bundesrepublik und zugleich ein ewiger Stein des Anstoßes. Die Interessen aller 16 Bundesländer sowie des Bundes unter einen Hut zu bekommen ist nahezu unmöglich. Dementsprechend groß war die Erleichterung auf allen Seiten, als nach jahrelangen schwierigen Verhandlungen die Neuordnung gelang – […]

mehr lesen
09 Oct

Mediation in der Politik! Frischzellenkur für Demokratie

veröffentlicht 9. Oktober 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Mediation, Politische Kolumne, Verhandlung

Die Deutschen schätzen die Demokratie. Gleichzeitig aber wächst seit Jahren das Misstrauen gegenüber Parteien und deren Repräsentanten. Intransparente Entscheidungspozesse, undurchsichtige Lobbyismusstrukturen, Formelkompromisse und Bulletinfloskeln. Das Gefühl der Ignoranz „des Systems“ gegenüber den Problemen der Bürger macht sich breit. Eine Entwicklung mit erheblichen Risiken und unkalkulierbaren Nebenwirkungen, der mit Offenheit im politischen Diskurs und Redlichkeit in […]

mehr lesen
29 Sep

Nach Tegel-Volksentscheid Schlichter gesucht

veröffentlicht 29. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Mediation, Politische Kolumne, Verhandlung

Nach dem Volksenscheid, in dem sich 56,1 Prozent der Berliner Wähler für die weitere Offenhaltung des Flughafens Tegel ausgesprochen haben, schlägt Regierungschef Michael Müller (SPD) vor, einen Runden Tisch einzurichten. Dieser Runde Tisch soll – analog zum Bahnprojekt Stuttgart 21 – unabhängig, transparent und ergebnisoffen arbeiten können. Offenhaltung juristisch kaum möglich „Die von mir angeführte […]

mehr lesen
24 Sep

Wohnungsbauunternehmen wählen vermehrt Mediation

veröffentlicht 24. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung

Wohnungsbauunternehmen und Berliner Künstler suchen nach einer gemeinsamen Lösung Die Gesobau AG, eines der großen Berliner landeseigenen Wohungsunternehmen, sucht mit den Mietern der Gerichtshöfe Wedding nach einer gemeinsamen Lösung, um einerseits die Bedürfnisse der Gewerbemieter und Künstler zu berücksichtigen und andererseits ihren eigenen Plan, dort 150 Studentenwohnungen zu schaffen, unter einen Hut zu bekommen. Zur […]

mehr lesen
27 Oct

Studie zu Beteiligungsverfahren: Belohnung vs. Entschädigung

veröffentlicht 27. Oktober 2016 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Mediation

Hitschfeld-Studie „Akzeptanz von Technik und Technologie“ untersuchte das Thema „Entschädigung“ versus „Belohnung“ Die Studie nahm die Entschädigung im Sinne des Akzeptanzmanagements für Projekte unter die Lupe und ging dabei der Fragestellung nach ob Akzeptanz für Projekte die gesellschaftlich sinnvoll, aber mit individuellen Nachteilen verbunden sind, verbessert werden, wenn man die Betroffenen belohnt anstelle von entschädigt. […]

mehr lesen
11 Jan

Buchrezension: Einvernehmlich planen und bauen

veröffentlicht 11. Januar 2016 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Literatur, Mediation

Aus „Beratende Ingenieure“ 9/10-2015, S. 52 Geschrieben von Dr. Heinrich Best Welche Wege, Ansätze und Möglichkeiten es bereits gibt und welche Möglichkeiten man idealerweise anwenden sollte, um Bauprojekte einvernehmlicher zu realisieren, wird im Band „Einvernehmlich planen und bauen“ erläutert. Das Buch ist ein guter Einstieg ins Thema. Zwei erfahrene Mediatoren und Konfliktmanagementexperten, die Ausbilder und […]

mehr lesen
16 Nov

EU holt Feedback zur “Mediationsrichtlinie” ein

veröffentlicht 16. November 2015 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Aus- und Weiterbildung, Bürgerbeteiligung, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International, Rubrik Recht

Als Fachzeitschrift für Mediation möchten wir Sie dazu ermuntern sich an der Befragung zu beteiligen, um der Europäischen Kommission ein möglichst ausgewogenes Bild zur aktuellen Situation in Europa in Sachen ADR zur Verfügung zu stellen. Nachdem am 21.05.2008 das Europäische Parlament und der Rat die Richtlinie 2008/52/EG ” über bestimmte Aspekte der Mediation in Zivil- […]

mehr lesen
23 Apr

Bürgerbeteiligung beim Ausbau von Autobahnen soll kommen

veröffentlicht 23. April 2015 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung

Mit einer neuen staatlichen Infrastrukturgesellschaft soll der Weg frei gemacht werden für eine finanzielle Beteiligung von Bürgern an öffentlichen Bauprojekten. Beim Bau von Autobahnen könnten auch Kleinanleger bald eine Rendite erwirtschaften. Doch entstehen dadurch nicht für den Steuerzahler sogar höhere Kosten? Gegner der Pläne weisen auch auf weitere Risiken hin. Bürgerbeteiligung: Erste Erfahrungen auf Gemeindeebene […]

mehr lesen
17 Feb

MEHR BÜRGERBETEILIGUNG: EIN KONZEPT DER KOMMUNEN MIT VOR- UND NACHTEILEN

veröffentlicht 17. Februar 2015 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung

Mehr Bürgerbeteiligung haben sich viele Kommunen und Bundesländer auf die Fahnen geschrieben. Doch sie hat ihren Preis. Nicht jede Bewegung aus dem Volk dient dem Gemeinwohl. Bürgerinitiativen führen dazu, dass Kommunen Bau- und Verkehrsprojekte sorgfältiger und vor allem transparenter planen. Oftmals sind es aber auch Interessen einzelner, die zum Motor für massiven Protest werden. Die […]

mehr lesen