Archiv für Mediation

21 Oct

Studie identifiziert Aufbau von Konfliktkompetenz als zentrales Zukunftsthema

veröffentlicht 21. Oktober 2016 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Literatur, Mediation

Konfliktmanagement-Studie der Europa-Universität Viadrina und PricewaterhouseCoopers veröffentlicht. Als Kernergebnis konstatieren die Autoren, dass sich das Konfliktmanagement der deutschen Unternehmen deutlich professionalisiert hat. Mehr als 180 Unternehmensvertreter wurden zum Umgang mit und der Einstellung zu unterschiedlichen Verfahrensarten befragt, mittels derer Konflikte zwischen und innerhalb von Unternehmen bearbeitet werden. Konflikte bergen Sprengstoff in Unternehmen Der Ausgangsbefund von […]

mehr lesen
20 Oct

Erfolgsfaktor Konfliktkompetenz? – Holzauge, sei wachsam!

veröffentlicht 20. Oktober 2016 abgelegt unter Allgemein, Mediation, Wissenschaftliche Kolumne

von Klaus Harnack Kompetenzen sind doch wunderbar! Je mehr davon, desto besser. Sie scheinen einfach uneingeschränkt gut zu sein. Eine Medizin, die nicht gelöffelt, sondern gebaggert werden sollte, und zwar ganz ohne Nebenwirkung. Deswegen lieben wir nicht nur unsere Kompetenzen, sondern auch die Kompetenzen unserer Freunde und Verbündeten, unserer Firma und natürlich deren Mitarbeiter. Der […]

mehr lesen
17 Oct

Einigung zum Länderfinanzausgleich

veröffentlicht 17. Oktober 2016 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Rubrik Recht, Verhandlung

von Philipp Glinka; Bund und Länder haben sich am 14. Oktober 2016 auf eine Reform des bundesstaatlichen Finanzausgleichs geeinigt. Damit ist eines der zentralen politischen Anliegen dieser Legislaturperiode umgesetzt worden. Im Vorfeld dieser Einigung kam es aufgrund von zahlreichen Zielkonflikten unter den Ländern sowie zwischen Ländergesamtheit und Bund immer wieder zu zeitlichen Verzögerungen und Phasen […]

mehr lesen
12 Oct

Befragung zur Evaluation des Mediationsgesetzes gestartet

veröffentlicht 12. Oktober 2016 abgelegt unter Aktuell, Aus- und Weiterbildung, Mediation

Das Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer wurde vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz beauftragt, die im Mediationsgesetz vorgesehene Evaluation der Auswirkungen des 2012 erlassenen Gesetzes zu evaluieren. Alle Mitglieder der fünf großen deutschen Mediationsverbände (BAFM, BM, BMWA, DFfM, DGM) sind aufgefordert sich bis zum 21. Oktober 2016 an der Befragung zu beteiligen. Ein zentrales […]

mehr lesen
01 Sep

“Zertifizierter Mediator” Die Verordnung zur Regelung der Aus- und Fortbildung kurz zusammengefasst

veröffentlicht 1. September 2016 abgelegt unter Aktuell, Aus- und Weiterbildung, Mediation, Rubrik Recht

Was lange währt wird gut? – Die wesentlichen Regelungen der Verordnung zur Regelung der Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren und was das für Sie und den Markt bedeutet. von Jonathan Barth. Nachdem bereits am 31. Januar 2014 ein Entwurf einer Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung – ZMediatAusbV vorlag, hat das Bundesministerium für Justiz nun die verbindliche Verordnung zur Regelung […]

mehr lesen
29 Aug

Betriebliche Gesundheitsförderung durch Mediation

veröffentlicht 29. August 2016 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation

Von Monika Heilmann Dass sich Unstimmigkeiten, Kämpfe oder Intrigen am Arbeitsplatz langfristig auf die Gesundheit auswirken können, ist heutzutage vielen Personalmanagern und Führungskräften bewusst. Die negativen Effekte von eskalierenden Konflikten oder Mobbing auf die Gesundheit sind unbestritten. Auch offenkundige oder ständige, unterschwellige Spannungen und Auseinandersetzungen wirken sich nachteilig auf die Arbeit aus. Sie bringen die […]

mehr lesen
12 Aug

Einsatz von Kreativtechniken im Konfliktmanagement

veröffentlicht 12. August 2016 abgelegt unter Aktuell, Mediation

von Gunter Dehr Konflikte innerhalb von Unternehmen können fernab althergebrachter Methoden auf innovative und kreative Weise gelöst werden. Um kritische Beziehungen sachlicher oder persönlicher Art zwischen Vertretern unterschiedlicher hierarchischer Stufen zu überwinden, wenden Mitarbeiter, Angestellte und Führungskräfte im Rahmen eines Ideenfindungskonzepts ausgewählte Kreativtechniken an. Der bewusste Bruch mit automatisierten Regeln und Verhaltensmustern kann für neue […]

mehr lesen
22 Jul

Der Blick auf das Gespräch

veröffentlicht 22. Juli 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. „Wo stehen wir?“ „War der bisherige Gesprächsverlauf hilfreich?“ „Was „braucht“ das Gespräch, um zu einem Ergebnis zu kommen?“ Mit sogenannten „Metafragen“ unterstützen sie das Gespräch über das Gespräch. Das kann hilfreich sein, wenn sich die Konfliktklärung in einer Sackgasse befindet. Die Verhandlung scheint festgefahren. Der Disput eskaliert, die Anspannung steigt und […]

mehr lesen
14 Jul

Kleine Gebrauchsanweisung für Narzissten*

veröffentlicht 14. Juli 2016 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation

Sie sind nach außen souverän, selbstbewusst, wortgewandt und cool – und drehen sich v.a. um eines: sich selbst. Mit sonst erfolgreichen Gesprächstechniken und Verhaltensweisen stösst man bei Narzissten oft auf Granit. Nicht selten arbeiten Menschen sich an einem narzisstischen Kollegen oder Partner “ab” – Partner/innen von Narzissten werden häufiger chronisch krank als andere Menschen. Das […]

mehr lesen
13 Jul

„Das fragt man nicht! “ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 13. Juli 2016 abgelegt unter Aktuell, Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. Wer unbedacht Fragen stellt, kann sich schnell „die Zunge verbrennen“. Zumindest dann, wenn er Tabus bricht. Tabus schützen. Wenn aber etwas nicht thematisiert wird, kann auch nicht darüber geredet werden. Veränderung ist nicht möglich. Aus Schutz wird Macht! Vielleicht sollten wir hin und wieder Tabus infrage stellen! „Die letzten Tabus sind […]

mehr lesen
08 Jul

Die „Grundsatzfrage“ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 8. Juli 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. „Augen zu und durch“ – haben wir einmal eine Entscheidung getroffen, lassen wir meist nicht mehr davon los. Dies belegt auch eine Studie: Laufende Projekte  werden nur selten abgebrochen. Wieso es gelegentlich hilfreich sein könnte, die „Grundsatzfrage“ vulgo „Kardinalfrage“ zu stellen. „Bitte keine Grundsatzdiskussion!“ Wahrscheinlich haben Sie auch schon diese ermüdenden […]

mehr lesen
10 May

Splitter zum erfolgreichen Verhandeln: Haltung der Gelassenheit

veröffentlicht 10. Mai 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Dr. Gernot Barth Zum Einstieg möchte ich Ihnen zunächst eine kleine Legende erzählen, anhand derer ich meine Empfehlungen für Ihre nächste Verhandlung darlegen werde: Ein junger Zen-Mönch hatte einen wichtigen Brief zu überbringen. Auf seinem Weg stellte sich ihm auf einer Brücke ein erfahrener Samurai in den Weg, der den Schwur geleistet hatte, die […]

mehr lesen
03 May

Die „Wichtig-Frage“ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 3. Mai 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. Diesmal geht es um die „Wichtig-Frage“. Eine Frage, die den Gesprächspartner zunächst auf sich selbst blicken lässt und – mag es auch paradox klingen – somit die Annäherung an die „Gegenseite“ ermöglicht. In Konfliktsituationen definieren sich Konfliktparteien häufig über „das Gegenüber“. In der Hitze des Gefechts werden Forderungen aufgestellt, was der […]

mehr lesen
27 Apr

„Wenn der Weg zur Frage das Ziel ist“ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 27. April 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. Manchmal ist das Nachdenken über die richtige Frage genauso wichtig wie die Antwort. – Schnelle Antworten sind in unserer Zeit „gefragt“: Ob Vorgesetzter, Berater, Politiker oder Lehrer – scheinbare Kompetenz zeigt, wer eine Antwort parat hat und so vermeintlich Klarheit schafft. Gelegentlich wird gar „ungefragt“ geantwortet. Bei all den Antworten wird […]

mehr lesen
21 Apr

„Fragen, die nicht fragen“ ─ Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 21. April 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. „Merken Sie nicht, dass Sie mit Ihrem Verhalten Ihrem Kollegen ständig Verantwortung abnehmen?“ – „Können Sie erkennen, wie Ihr Verhalten Ihr Team demoralisiert?“ Die Beispiele machen deutlich: Scheinfragen haben stark richtungsgebenden und konfrontierenden Charakter. Ziel solcher Fragen ist es, den Gesprächspartner auf bestimmte Weise zu beeinflussen und sein Verhalten zu korrigieren. […]

mehr lesen