Archiv für Verhandlung

08 Jul

Die „Grundsatzfrage“ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 8. Juli 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. „Augen zu und durch“ – haben wir einmal eine Entscheidung getroffen, lassen wir meist nicht mehr davon los. Dies belegt auch eine Studie: Laufende Projekte  werden nur selten abgebrochen. Wieso es gelegentlich hilfreich sein könnte, die „Grundsatzfrage“ vulgo „Kardinalfrage“ zu stellen. „Bitte keine Grundsatzdiskussion!“ Wahrscheinlich haben Sie auch schon diese ermüdenden […]

mehr lesen
10 May

Splitter zum erfolgreichen Verhandeln: Haltung der Gelassenheit

veröffentlicht 10. Mai 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Dr. Gernot Barth Zum Einstieg möchte ich Ihnen zunächst eine kleine Legende erzählen, anhand derer ich meine Empfehlungen für Ihre nächste Verhandlung darlegen werde: Ein junger Zen-Mönch hatte einen wichtigen Brief zu überbringen. Auf seinem Weg stellte sich ihm auf einer Brücke ein erfahrener Samurai in den Weg, der den Schwur geleistet hatte, die […]

mehr lesen
03 May

Die „Wichtig-Frage“ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 3. Mai 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. Diesmal geht es um die „Wichtig-Frage“. Eine Frage, die den Gesprächspartner zunächst auf sich selbst blicken lässt und – mag es auch paradox klingen – somit die Annäherung an die „Gegenseite“ ermöglicht. In Konfliktsituationen definieren sich Konfliktparteien häufig über „das Gegenüber“. In der Hitze des Gefechts werden Forderungen aufgestellt, was der […]

mehr lesen
27 Apr

„Wenn der Weg zur Frage das Ziel ist“ – Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 27. April 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. Manchmal ist das Nachdenken über die richtige Frage genauso wichtig wie die Antwort. – Schnelle Antworten sind in unserer Zeit „gefragt“: Ob Vorgesetzter, Berater, Politiker oder Lehrer – scheinbare Kompetenz zeigt, wer eine Antwort parat hat und so vermeintlich Klarheit schafft. Gelegentlich wird gar „ungefragt“ geantwortet. Bei all den Antworten wird […]

mehr lesen
21 Apr

„Fragen, die nicht fragen“ ─ Aus der Reihe „Kommunikation im Konlikt: Fragen statt Ratschläge?!“

veröffentlicht 21. April 2016 abgelegt unter Mediation, Verhandlung

von Bernhard Böhm, M.M. „Merken Sie nicht, dass Sie mit Ihrem Verhalten Ihrem Kollegen ständig Verantwortung abnehmen?“ – „Können Sie erkennen, wie Ihr Verhalten Ihr Team demoralisiert?“ Die Beispiele machen deutlich: Scheinfragen haben stark richtungsgebenden und konfrontierenden Charakter. Ziel solcher Fragen ist es, den Gesprächspartner auf bestimmte Weise zu beeinflussen und sein Verhalten zu korrigieren. […]

mehr lesen
04 Nov

Jonathan Barth: Die Verhandlungen beginnen… ordnen Sie Ihre Verhandlung richtig ein!

veröffentlicht 4. November 2015 abgelegt unter Allgemein, Aus- und Weiterbildung, Mediation, Verhandlung

Sie oder Ihr Verhandlungspartner haben dafür gesorgt, dass Sie an einen Tisch zusammenkommen, um über Ihren Konflikt zu verhandeln (welche Möglichkeiten es aus wissenschaftlicher Sicht gibt, dies zu erreichen, finden Sie im Blogartikel vom 30.10.2015) Damit Sie Ihr weiteres Vorgehen planen können, ist wichtig zu klären, um welche Art von Verhandlungen es sich handelt. Es […]

mehr lesen
30 Oct

Jonathan Barth: Wann und warum beginnen Verhandlungen?

veröffentlicht 30. Oktober 2015 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Verhandlung

Unter einer Verhandlung versteht man die Kommunikation zwischen mindestens zwei Parteien, die darauf abzielt ihre wahrgenommenen Interessenskonflikte beizulegen (Carnevale & Pruitt, 1992). Verhandlungspartner suchen folglich nach einem Konsens, der beide Interessen befriedigen kann. Auf dieser „Suche“ spielen jedoch verschiedene persönlichkeits- und kommunikationsrelevante Aspekte eine Rolle, die es für Verhandende zu berücksichtigen und zu verstehen gilt. […]

mehr lesen