Mediationsblog

29 04.

Vereinten Nationen rufen zu mehr Diplomatie und Mediation auf

veröffentlicht 29. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Rubrik Mediation International – ein Beitrag von Cornelia Stauß

Auf einer außerordentlichen Versammlung der Vereinten Nationen am 25. April zum Thema Friedenserhaltung unterstützten die führenden Politiker der Welt einen neuen Ansatz zur Erhaltung des Friedens. Er zielt darauf ab, Prävention in den Mittelpunkt der Arbeit der Vereinten Nationen zu stellen, um Konflikten vorzubeugen, bevor sie ausbrechen. In seiner Rede verwies Miroslav Lajčák, Präsident der […]

mehr lesen
26 Apr

Konflikte friedlich lösen: Worauf es bei der Mediation für Streitende ankommt

veröffentlicht 26. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Verhandlung – ein Beitrag von Jonathan Barth

Meinungsverschiedenheiten gehören bei vielen Menschen zum alltäglichen Leben dazu. Schaukeln sich diese jedoch immer weiter hoch, entwickeln sie sich oft zum ernsten Problem. So können dauerhafte Unstimmigkeiten zwischen Geschäftspartnern zur Gefahr für das gesamte Unternehmen werden. Aber auch auf persönlicher Ebene sind langwierige Konflikte auf Dauer problematisch, beispielsweise wenn sich Familienmitglieder um das Erbe eines […]

mehr lesen
20 Apr

Rechtsreform in Frankreich: ein Durchbruch für die Mediation?

veröffentlicht 20. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Recht – ein Beitrag von Jonathan Barth

Heute Morgen stellt die französische Justizministerin Nicole Belloubet in der Kabinettssitzung, das Projekt zur Rechtsreform in Frankreich vor. Dieses sieht eine Reihe an Maßnahmen vor, die zu Entlastungen der Gerichte und Gefängnisse beitragen sollen. Der Text, der am heutigen Tag in der Ministerrunde diskutiert werden soll, verfolgt die Ambition rechtliche Prozeduren zu vereinfachen. Was Gefängnisse […]

mehr lesen
19 Apr

INTER-MÉDIÉS und DIE MEDIATION : eine Partnerschaft, die über Grenzen hinausreicht

veröffentlicht 19. April 2018 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von Jonathan Barth

Die Herausgeber der Zeitschrift DIE MEDIATION PD DR. Gernot Barth und RA Bernhard Böhm wurden vor kurzem von der französischen Partnerzeitschrift INTER-MÉDIÉS interviewt. In dem Gespräch erzählen sie von der Entstehungsgeschichte des Fachmagazins und berichten über die Verbreitung des Verfahrens der Mediation in der deutschen Gesellschaft. Eine Zwischenbilanz, die aus dem Gespräch abgeleitet werden kann: […]

mehr lesen
16 Apr

Deine Meinung könnte ein Gewinn für uns beide sein

veröffentlicht 16. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation – ein Beitrag von Jonathan Barth

Mediatorin Sosan Azad über die Kunst des Zuhörens und die Streitkultur in Deutschland – und am 18. April als Gast beim 12. Nemetschek Forum im Gasteig München, 4. April 2018 – „Wenn konstruktiv gestritten wird, dann können aus vielen einzelnen Meinungen neue Wege und Ideen entstehen“, sagt Sosan Azad, Vorstandsvorsitzende des Fachverbandes Mediation e.V. Für […]

mehr lesen
16 Apr

Nach dem Tegel-Plebiszit: Mehr Demokratie wagen!

veröffentlicht 16. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Mediation – ein Beitrag von Jonathan Barth

Ein Zwischenruf zum Stand um die Zukunft vom Flughafen Tegel und die Sinnhaftigkeit einer Mediation zur Wahrung der Demokratie von Dr. Stefan Grüll   Willy Brandt. Regierender Bürgermeister im geteilten Berlin, bis heute Idol der Berliner. Bundeskanzler, der mit dem Mut, Politik neu zu denken, „Mehr Demokratie wagen“ versprach. Und: Namenspatron des Endlosbaustellenflughafens BER – nur […]

mehr lesen