Mediationsblog

30 Nov

Forschungsbericht des KIT zur außergerichtlichen Streitbeilegung im Bauwesen

veröffentlicht 30. November 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Verhandlung – ein Beitrag von Jonathan Barth

Die Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung haben sich in den vergangenen Jahren zunehmend professionalisiert und kommen in unterschiedlichen Bereichen vermehrt zum Einsatz – beispielsweise bei Familienangelegenheiten oder innerhalb von Unternehmen, die interne Konflikte mediativ gelöst haben wollen. Das alternative Konfliktbearbeitungsmethoden an Wichtigkeit gewonnen haben, zeigen wissenschaftliche Studien, die sich in letzter Zeit intensiv mit der Thematik […]

mehr lesen
26 Nov

Umgangs-ABC für I-Dötzchen. Mediatorenpower als Integrationsturbo

veröffentlicht 26. November 2018 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von Jonathan Barth

Mediatoren können den Integrationsturbo ankurbeln, meint Dr. Stefan Grüll. Wie genau? Indem sie dabei behilflich sind, Schülern die an deutschen Schulen unterrichtet werden, Kulturtechniken zu vermitteln. Dr. Stefan Grüll. Berlin   Simplifizierer seien gewarnt. Vor Illusionisten wird gewarnt. Demagogisiernde Empörung wäre schändlich und relativierende Beruhigung mit in Integrationsdebatten überstrapaziertem Einzelfallplacebo nicht weniger schädlich. Denn hinter […]

mehr lesen
17 Nov

Trotz Mediation: Berliner Testament bei Scheidung unwirksam

veröffentlicht 17. November 2018 abgelegt unter Allgemein, Rubrik Familie, Rubrik Recht – ein Beitrag von Cornelia Stauß

Viele Eheleute einigen sich darauf, ein „Berliner Testament“ zu erstellen, um sich gegenseitig als Erben einzusetzen. Kommt es dann zu einer Scheidung, geht es um die Frage, ob das Testament weiter gilt oder nicht. Der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg hatte diesen Fall zu entscheiden. Der aktuelle Fall: Ein Ehepaar hatte im Jahr 2012 ein […]

mehr lesen
15 Nov

Mediation – sinnvoll bei ärztlichen Behandlungsfehlern

veröffentlicht 15. November 2018 abgelegt unter Allgemein, Mediation – ein Beitrag von Cornelia Stauß

Patienten, die unzufrieden mit Ihrer Behandlung im Krankenhaus sind, gehen immer häufiger vor Gericht. Im Jahr 2017 verzeichnete der Medizinischen Dienst der Kran­ken­ver­siche­rung (MDK) 10.036 Vorwürfe, von denen sich 22,6 Prozent nachweislich als Behandlungsfehler mit Schaden herausstellten. In gerichtlichen Auseinandersetzungen sind die Fronten meist verhärtet und emotional aufgeladen. Von Patienten werden sie als undurchsichtig erlebt. […]

mehr lesen
08 Nov

Sabine Prohaska erhält BDVT-Trainingspreis in Gold für „Blended Learning Trainer-Ausbildung“

veröffentlicht 8. November 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein – ein Beitrag von Jonathan Barth

Die Wiener Trainerausbilderin Sabine Prohaska erhält für das für die Volksbank Akademie Wien entwickelte Trainingskonzept den renommierten „Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching 2018/2019″ – den BDVT-Trainingspreis.  Seit 1992 vergibt der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) jährlich den „Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching“. Er prämiert damit innovative und qualitativ herausragende […]

mehr lesen
01 Nov

Weniger Aufgeregtheit täte uns allen gut

veröffentlicht 1. November 2018 abgelegt unter Allgemein, Literatur, Mediation, Rezension – ein Beitrag von Cornelia Stauß

Ein Buch über aktuelles Faktenwissen zeigt uns auf, dass die Welt besser wird – nicht überall gleich viel, aber Schritt für Schritt. Der leider schon 2017 verstorbene Hans Rosling war Professor für internationale Gesundheit und hat unter anderem die „Gapminder-Stiftung zur verständlichen Aufbereitung von Statistiken“ gegründet. In seinem Buch: „Factfulness. Wie wir lernen, die Welt […]

mehr lesen