Mediationsblog

12 10.

Befragung zur Evaluation des Mediationsgesetzes gestartet

veröffentlicht 12. Oktober 2016 abgelegt unter Aktuell, Aus- und Weiterbildung, Mediation – ein Beitrag von Jonathan Barth

Das Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer wurde vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz beauftragt, die im Mediationsgesetz vorgesehene Evaluation der Auswirkungen des 2012 erlassenen Gesetzes zu evaluieren. Alle Mitglieder der fünf großen deutschen Mediationsverbände (BAFM, BM, BMWA, DFfM, DGM) sind aufgefordert sich bis zum 21. Oktober 2016 an der Befragung zu beteiligen. Ein zentrales […]

mehr lesen
10 10.

Die Schattenseiten von Teamarbeit

veröffentlicht 10. Oktober 2016 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von Jonathan Barth

Es wird viel geredet und geschrieben zu den Synergien und Potenzialen erfolgreicher Teamarbeit. Doch hat nicht alles im Leben Vor- und Nachteile? Was ist eigentlich die Schattenseite von Teamarbeit? Teams neigen dazu andere Teams oder Organisationseinheiten abzuwerten. So finden sich bestimmte Organisationseinheiten eigentlich fast immer “doof” (Vertrieb und Fertigung // Zentrale und Werke etc.) und […]

mehr lesen
07 10.

Der Arbeitsprozess und seine Besonderheiten

veröffentlicht 7. Oktober 2016 abgelegt unter Rubrik Recht – ein Beitrag von Mathias Hansen

Das Arbeitsrecht nimmt im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland eine eigenständige Rolle ein. Seiner Systematik nach ist es eigentlich dem Zivilrecht zuzuordnen, da dieses Rechtsgebiet das Verhältnis zwischen Privatpersonen regelt. Aufgrund der besonderen Schutzwürdigkeit des Arbeitnehmers, die sich in vielen Spezialgesetzen niederschlägt, die eigene Wertungen verfolgen und denen des allgemeinen Zivilrechts teilweise widersprechen, hat sich das […]

mehr lesen
29 09.

Jetzt neu zum Aktionspreis von 9,90 Euro „Schwarze Schafe – Außenseiter statt Querdenker?“

veröffentlicht 29. September 2016 abgelegt unter Aktuell – ein Beitrag von Mathias Hansen

Jede Gemeinschaft, egal ob im beruflichen oder privaten Bereich, wird erst richtig lebendig, wenn unterschiedliche Persönlichkeiten zusammentreffen. Doch dieser Individualismus kann auch destruktiv wirken – das „schwarze Schaf“ ist geboren, ein Mensch, der sich von der sozialen Gruppe abhebt und deswegen von den anderen Mitgliedern negativ bewertet wird. Häufig führen Auffälligkeiten in der äußeren Erscheinung […]

mehr lesen
01 09.

“Zertifizierter Mediator” Die Verordnung zur Regelung der Aus- und Fortbildung kurz zusammengefasst

veröffentlicht 1. September 2016 abgelegt unter Aktuell, Aus- und Weiterbildung, Mediation, Rubrik Recht – ein Beitrag von Jonathan Barth

Was lange währt wird gut? – Die wesentlichen Regelungen der Verordnung zur Regelung der Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren und was das für Sie und den Markt bedeutet. von Jonathan Barth. Nachdem bereits am 31. Januar 2014 ein Entwurf einer Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung – ZMediatAusbV vorlag, hat das Bundesministerium für Justiz nun die verbindliche Verordnung zur Regelung […]

mehr lesen
30 08.

Verbraucherbeschwerden bei Investmentfonds

veröffentlicht 30. August 2016 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Rubrik Recht – ein Beitrag von Jonathan Barth

Die Ombudsstelle für Investmentfonds des Bundesverbands Investment und Asset Management e. V. (BVI) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 veröffentlicht. Die Zahl der Beschwerden ist übersichtlich, Veränderungen zum Vorjahr sind dabei kaum aufgetreten. „Das klassische Fondgeschäft ist quasi beschwerdefrei“, so Dr. H. C. Gerd Nobbe, erster Fondsombudsmann. Insgesamt sind bei der Verbraucherschlichtungsstelle für Fondsprodukte […]

mehr lesen