Mediationsblog

24 03.

Thema Burnout

veröffentlicht 24. März 2014 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von Christa Schäfer

Vor Selbstausbeutung schützen 10 Tipps zum Nein-Sagen Das sind zwei Kapitel, die ich neulich in einem Buch gelesen habe, und die mich seitdem sehr beschäftigt haben. Der Titel des Buches, aus dem diese Kapitel stammen, lautet: “Bin ich hier der Depp? Wie Sie dem Arbeitswahn nicht länger zur Verfügung stehen“. Es stammt von Martin Wehrle, […]

mehr lesen
21 03.

Mediation Potsdam – Griebnitzsee-Uferweg

veröffentlicht 21. März 2014 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von zehle

Im März soll das Mediationsverfahren um den öffentlichen Uferweg entlang des Griebnitzsees zwischen der Stadt Potsdam und den privaten Anliegern beginnen.
“Mit den 19 Eigentümern, die bislang die Durchwegung ihrer Grundstücke verhindern, soll ab März versucht werden, die unterschiedlichen Interessen auszugleichen. Erst wenn dies erfolglos bleibt, will die Stadt den neuen Bebauungsplan (B-Plan) auch vor dem Oberlandesgericht (OVG) […]

mehr lesen
21 03.

Plakate zur Gewaltprävention

veröffentlicht 21. März 2014 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von Christa Schäfer

Seit einigen Jahren bin ich an der KHSB (Katholischen Hochschule Berlin) als Lehrbeauftragte tätig. Im Rahmen des Seminars “Sozialpädagogisches Handeln im Gemeinwesen” haben meine Studierenden im letzte Semester Plakate entworfen, die der stadtteilbezogenen Gewaltprävention dienen sollen. Da viele Plakate super gut und aussagekräftig sind, möchte ich sie hier der Öffentlichkeit vorstellen. Gerne möchte ich die […]

mehr lesen
17 03.

Wirtschaftsmediation

veröffentlicht 17. März 2014 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von Christa Schäfer

Das Thema Wirtschaftsmediation habe ich bisher in diesem blog etwas stiefmütterlich behandelt, das soll aber nicht so bleiben, zumal ich jetzt endlich ein Buch entdeckt habe, das ein echtes Juwel zum Thema darstellt … Dorothea und Kurt Faller haben ein Buch geschrieben zur „Innerbetrieblichen Wirtschaftsmediation“. Sie leiten das Thema ein, indem sie berichten, dass Übergänge […]

mehr lesen
14 03.

ÖRA in Hamburg mit 2.500 Schlichtungen im Jahr

veröffentlicht 14. März 2014 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von zehle

Laut dem Hamburger Abendblatt wird die Streitschlichtung der Öffentlichen  Rechtsauskunft (ÖRA) in Hamburg  rund 2500 Mal im Jahr angerufen, um eine Auseinandersetzung
vor Gericht zu vermeiden.
Viele dieser Fälle werden auch im Rahmen einer Mediation entschieden, wobei die ÖRA hier stark subventionierte Preise anbietet, die den im freien Markt tätigen Mediatoren starke Konkurrenz machen.
“Die Kosten für ein Familienmediationsverfahren […]

mehr lesen
14 03.

Hattersheim: Neufassung von Bebauungsplanen nach Mediation

veröffentlicht 14. März 2014 abgelegt unter Allgemein – ein Beitrag von zehle

Das eine Mediation auch zu einer Neufassung von Bebauungsplänen führen kann berichtet das Höchster Kreisblatt.
Aber auch nach dem Mediationsverfahren scheint es weitere Streitpunkte  zu geben wie berichtet wird:  ” Das Thema Lärmschutz ist mit der Umwandlung des Geländes vom Industrie- zum Mischgebiet aber nicht vom Tisch: Da auf dem Holfelder-Gelände auch Wohnhäuser entstehen sollen, sind […]

mehr lesen