Mediation und Behindertengleichstellung in Österreich

Anzahl

Preis € 5,99
Digitales Produkt
  • Beschreibung
    • Autor: Peter Adler

      Die Gesetzgeber in Europa greifen vermehrt zur Mediation, wenn nicht nur etwas verhindert, sondern positiv erreicht werden soll. Insbesondere dann, wenn dies vom Willen, der Kreativität und dem Engagement der Konfliktparteien abhängt. Seit 2005 ist Mediation eine von der Republik Österreich vorgeschlagene und auch bezahlte(!) Methode bei Konflikten zwischen Menschen mit Behinderung einerseits und Unternehmen als ArbeitgeberInnen im Arbeitsrecht oder LieferantInnen im Konsumentenschutzrecht andererseits.

Ihre Warenkorb

Produkt Titel Einzelpreis Anzahl Produktoptionen Gesamt
Gesamt: € 0,00
ggf. zzgl. Versandkosten