RB Leipzig spaltet die Fußballnation

Anzahl

Preis € 5,99
Digitales Produkt
  • Beschreibung
    • Autor: Guido Schäfer

      Binnen fünf Jahren steigt RB Leipzig von der Oberliga in die 2. Bundesliga auf und schürt alle Emotionen.

      Diese Nachricht elektrisiert im November 2006 den Osten Deutschlands: Red Bull will Leipzigs Fußball wachküssen, die Stadt, den FC Sachsen und sich selbst beglücken. KPMG-Boss Georg Flascha, damals im Nebenfach Sachsen-Schatzmeister: “Ja, wir verhandeln mit Red Bull.” Der Deal scheitert an Traditionalisten und Vereinsmeierei. 2009: Neuer Versuch. Einer mit Erfolg. 2014: Die Rasenballer spielen dank Alimentierung aus Österreich, geistig-moralischer Führung durch Sportdirektor Ralf Rangnick und Liebe zum Detail in der 2. Liga.

       

       

Ihre Warenkorb

Produkt Titel Einzelpreis Anzahl Produktoptionen Gesamt
Gesamt: € 0,00
ggf. zzgl. Versandkosten