08 Nov

Sabine Prohaska erhält BDVT-Trainingspreis in Gold für „Blended Learning Trainer-Ausbildung“

veröffentlicht 8. November 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein

Die Wiener Trainerausbilderin Sabine Prohaska erhält für das für die Volksbank Akademie Wien entwickelte Trainingskonzept den renommierten „Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching 2018/2019″ – den BDVT-Trainingspreis. 

Seit 1992 vergibt der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) jährlich den „Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching“. Er prämiert damit innovative und qualitativ herausragende Personalentwicklungskonzepte. In diesem Jahr wurde dieser renommierte Preis in Gold der Wiener Managementberaterin sowie Trainer- und Coach-Ausbilderin Sabine Prohaska verliehen für das Konzept einer „Blended Learning Trainer-Ausbildung für bankinterne Mitarbeiter“, das die Inhaberin des Beratungsunternehmens seminar consult prohaska für die Volksbank Akademie Wien entwickelt und realisiert hat.

Die heißen Kandidaten für den BDVT-Trainingspreis wurden von einer Jury bestehend aus Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung anhand ihrer eingereichten Bewerbungsunterlagen ausgewählt. Die Finalisten mussten dann ihre für die Preisverleihung nominierten Konzepte auf der Messe „Zukunft Personal Europe“ in Köln, der größten europäischen Personalmesse, nochmals dem Fachpublikum und der Jury präsentieren. In einem dreiminütigen Slam mussten sie ihre Botschaft auf den Punkt bringen und sich dann den kritischen Fragen der Juroren stellen. Erst danach fiel die Entscheidung, wer den BDVT-Trainingspreis erhält.

Dr. Barbara Prohaska

Quelle: Dr. Barbara Prohaska©

Die Jury begründete die Goldprämierung für das Konzept der „Blended Learning Trainer-Ausbildung“ von Sabine Prohaska damit, dass es ihr und der Volksbank Akademie Wien in dem Programm „auf eine bemerkenswerte Weise“ gelungen sei, „soziales Lernen und kollaboratives Arbeiten im virtuellen Raum miteinander zu verknüpfen“. Deshalb  entspreche es nicht nur den Anforderungen an eine moderne Ausbildung firmeninterner Trainer im digitalen Zeitalter, es sorge auch dafür, dass sich die angestrebten Fähigkeiten und Fertigkeiten „nachhaltig und gewinnbringend in den Köpfen der Teilnehmer und in deren Organisation verankern“.

 

 

 

 

DM_Q4-2018_Cover_RGB_klein_250

Von Schuld und Verantwortung

Bestellen Sie unsere Zeitschrift. Die dritte Quartalsausgabe der Mediation dieses Jahres, ist an über 3000 Verkaufsstellen zum Preis von 9,90€ erhältlich. Selbstverständlich können Sie die Einzelausgabe mit dem Schwerpunktthema “Von Schuld und Verantwortung” auch hier online bestellen.

Eine Antwort hinterlassen