Stichwortverzeichnis

02 Jul

Papst unterstützt Mediation im Nicaragua-Konflikt

veröffentlicht 2. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Politische Kolumne, Rubrik Mediation International

In deutschen Medien kaum erwähnt, finden seit Monaten Massenproteste in Nicaragua gegen die sandinistische Regierung mit Daniel Ortega an deren Spitze statt. Die Proteste richten sich gegen Rentenreform sowie die Unterdrückung der Meinungsfreiheit. Die Demonstranten fordern den sofortigen Rücktritt der Regierung. Sie werfen ihr systematische Gewaltanwendung gegen Demonstranten vor. Auch die katholische Kirche unterstützt diese […]

mehr lesen
20 Jun

Religionen – Partner bei Friedensprozessen

veröffentlicht 20. Juni 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International

Das deutsche Außenministerium lud zum 2. Mal Religionsvertreter zu der Konferenz „Friedensverantwortung der Religionen“ ein. Bereits Mitte 2017 trafen sich 100 Religionsvertreterinnen und Religionsvertreter aus 53 Ländern. Dazu kamen 400 deutsche Gäste aus Kirchen, Religionsgemeinschaften und der Wissenschaft. Man sprach über Religion und Medien, Friedenserziehung, Mediation, Interreligiöse Räte sowie Religion und Politik. Vom 18.-20. 2018 […]

mehr lesen
14 May

Friedensmediation: Deutschlands Potential noch ungenutzt

veröffentlicht 14. Mai 2018 abgelegt unter Allgemein, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung

“In der Friedensmediation ist Deutschland ein Schwergewicht mit schlummernden Potenzialen. Um diese voll auszunutzen, sollte die Bundesregierung ihre Netzwerke effektiver nutzen, Mediationsprozesse langfristig finanzieren, auch unliebsame Verhandlungspartner einbeziehen, Kapazitäten für Mediation ausbauen und ihren Einsatz für den Frieden besser kommunizieren.” So lautet die Forderung im PeaceLab-Blog, einen Projekt des Global Public Policy Institute (GPPi) Deutschland […]

mehr lesen
29 Apr

Vereinten Nationen rufen zu mehr Diplomatie und Mediation auf

veröffentlicht 29. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Rubrik Mediation International

Auf einer außerordentlichen Versammlung der Vereinten Nationen am 25. April zum Thema Friedenserhaltung unterstützten die führenden Politiker der Welt einen neuen Ansatz zur Erhaltung des Friedens. Er zielt darauf ab, Prävention in den Mittelpunkt der Arbeit der Vereinten Nationen zu stellen, um Konflikten vorzubeugen, bevor sie ausbrechen. In seiner Rede verwies Miroslav Lajčák, Präsident der […]

mehr lesen
26 Mar

Prävention und Mediation statt Krisen und Kriege

veröffentlicht 26. März 2018 abgelegt unter Aktuell, Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung

Schon sechs Bundeswehrmandate wurden im wenige Tage alten Bundestag verhandelt. Wäre es nicht besser, Krisen vorzubeugen, statt Soldaten in Krisengebiete zu entsenden? Wissen wir denn nicht schon jetzt, wo es kriselt? Was ist mit Nigeria, mit Algerien, dem Balkan? Im Koalitionsvertrag bekennt sich die Politik zur Stärkung der zivilen Instrumente der Friedenspolitik. Es wurde festgelegt, […]

mehr lesen
21 Feb

Martin Griffiths – neuer UN-Vermittler für den Jemen

veröffentlicht 21. Februar 2018 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Mediation, Verhandlung

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat den britischen Diplomaten Martin Griffiths am letzten Donnerstag einstimmig zum neuen Sonderbeauftragten für den Jemen berufen. Nach über drei Jahren Stillstand soll er als neuer Vermittler Bewegung in die UN-Friedensgespräche bringen. Sein Vorgänger Ismail Ould Sheikh Ahmed konnte seit 2015 trotz größter Anstrengungen kaum sichtbare Fortschritte erreichen. Im Jemen […]

mehr lesen
17 Jan

Umfrage: Jeder Dritte fürchtet Anschläge in Europa

veröffentlicht 17. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein

Welchen internationalen Konflikt halten Sie momentan für den gefährlichsten? Mit dieser Fragestellung hat im Auftrag der Deutschen Presseagentur YouGov im letzten Dezember letzten Jahres 2036 Personen ab 18 Jahren befragt. Das Ergebnis der Umfrage Für 40 Prozent der Bundesbürger ist aktuell der Atom-Konflikt in Fernost der bedrohlichste. Militärischen Drohgebärden und verbale Provokationen zwischen dem nordkoreanischen […]

mehr lesen
03 Jan

Kein Konflikt ist militärisch lösbar

veröffentlicht 3. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Verhandlung

In einem Interview über Kriegsursachen, Konflikte und deren Zusammenhang mit Religionen spricht der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche, Renke Brahms, mit Joerg Helge Wagner vom Weser-Kurier. Der Pastor ist seit fast neun Jahren in diesem Amt und bezeichnet sich selbst als Verantwortungspazifisten. Befragt nach dem vergangen Jahr beschreibt er es als schlimmes Jahr mit vielen Konflikten, […]

mehr lesen
17 Nov

Mediatorin aus Kenia erhielt den Global Pluralism Award

veröffentlicht 17. November 2017 abgelegt unter Allgemein, Internationale Mediation, Rubrik Mediation International

Das Globale Zentrum für Pluralismus – ein unabhängiges, gemeinnütziges internationales Forschungs- und Bildungszentrum in Ottawa, Kanada – ehrt mit diesem Preis Menschen weltweit, die sich aktiv für Vielfalt und Offenheit gegenüber den Werten und dem Glauben anderer Kulturen und für soziale Gerechtigkeit in ihrer Region einsetzen. Die Auswahlkommission erhielt über 200 Bewerbungen aus 43 Ländern. […]

mehr lesen
03 Nov

Frauen in der Friedensvermittlung unterrepräsentiert

veröffentlicht 3. November 2017 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Rubrik Mediation International

Der Anteil weiblicher Parlamentarier in Konflikt- und Postkonfliktländern stagniert in den letzten zwei Jahren bei 16 Prozent. Nur 17 Länder haben eine gewählte Staats- oder Regierungschefin. Im vergangenen Monat wurde Ine Eriksen Søreide zur ersten norwegischen Außenministerin ernannt. Selbst in relativ gleichberechtigten Ländern findet man Frauen nur selten in Spitzenpositionen in den sogenannten “harten” Sektoren […]

mehr lesen
07 Sep

Verhandlungen über Krieg und Frieden – die Königsdisziplin der Mediation?

veröffentlicht 7. September 2017 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung

2016 gab es weltweit 225 gewaltsame Konflikte und 19 Kriege, wie das Heidelberger Institut für Konfliktforschung berichtete. Das Centre for Humanitarian Dialogue am Genfer See ist derzeit in 25 Ländern an über 40 Dialogen und Friedensvermittlungen beteiligt. Wenn Diplomatie, Dialog oder wirtschaftliche Sanktionen es nicht vermocht haben, Konflikte zu beenden oder zu lösen, versuchen Friedensvermittler […]

mehr lesen