Stichwortverzeichnis

29 Aug

Rechte Gewalt in Chemnitz – Kann Mediation etwas dagegen bewirken?

veröffentlicht 29. August 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Politische Kolumne

Wie lässt sich verhindern, dass ein Mob wie in Chemnitz Menschen jagt? Das fragt sich die Rechtsradikalismus-Forscherin Britta Schellenberg. Sie arbeitet am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der Uni München zum Thema Rechtsradikalismus. In einem Interview musste sie eingestehen, dass sie die Geschehnisse wie die Hetzjagd in Chemnitz leider nicht überrascht haben.Natürlich war auch sie entsetzt und […]

mehr lesen
02 Jul

Papst unterstützt Mediation im Nicaragua-Konflikt

veröffentlicht 2. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell, Internationale Mediation, Politische Kolumne, Rubrik Mediation International

In deutschen Medien kaum erwähnt, finden seit Monaten Massenproteste in Nicaragua gegen die sandinistische Regierung mit Daniel Ortega an deren Spitze statt. Die Proteste richten sich gegen Rentenreform sowie die Unterdrückung der Meinungsfreiheit. Die Demonstranten fordern den sofortigen Rücktritt der Regierung. Sie werfen ihr systematische Gewaltanwendung gegen Demonstranten vor. Auch die katholische Kirche unterstützt diese […]

mehr lesen
26 Mar

Prävention und Mediation statt Krisen und Kriege

veröffentlicht 26. März 2018 abgelegt unter Aktuell, Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung

Schon sechs Bundeswehrmandate wurden im wenige Tage alten Bundestag verhandelt. Wäre es nicht besser, Krisen vorzubeugen, statt Soldaten in Krisengebiete zu entsenden? Wissen wir denn nicht schon jetzt, wo es kriselt? Was ist mit Nigeria, mit Algerien, dem Balkan? Im Koalitionsvertrag bekennt sich die Politik zur Stärkung der zivilen Instrumente der Friedenspolitik. Es wurde festgelegt, […]

mehr lesen
14 Mar

Wie sich Rechtsradikale und Islamisten gleichen

veröffentlicht 14. März 2018 abgelegt unter Allgemein, Rezension

Die Anfälligkeit für radikale Positionen war laut Experten noch nie so groß wie heute. Gewaltbereitschaft und terroristische Straftaten in Deutschland nehmen zu. 2016 gab es lauf Bundeskriminalamt knapp 1.600 rechtsmotivierte Gewalttaten. Mehr als 23.000 Menschen sind rechtsextremen Organisationen zuzurechnen. Man schätzt die Zahl der Salafisten auf 10.800 (Stand Dezember 2017) , 730 Personen (Stand Februar […]

mehr lesen
04 Feb

Fördern gewalttätige Medien aggressives Verhalten bei Kindern?

veröffentlicht 4. Februar 2018 abgelegt unter Allgemein, Rubrik Familie, Wissenschaftliche Kolumne

Angesichts der steigenden Waffengewalt in den Vereinigten Staaten stellt sich immer wieder die Frage, ob gewalttätige Medien gewalttätiges oder aggressives Verhalten fördern. Bereits in den 1960er Jahren zeigten amerikanische Forscher Kindern im Vorschulalter ein Video eines Erwachsenen, der mit einer aufblasbaren Puppe spielte. In einem Video sahen die Kinder, wie der Erwachsene auf der Puppe […]

mehr lesen
07 Jan

Studie untersucht Gewalt gegen Rettungskräfte

veröffentlicht 7. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation

Tendenz zur Verrohung und Verlust an Empathie Prof. Dr. Thomas Feltes, Kriminologe an der Ruhruniversität in Bochum, hat zum zweiten Mal Attacken auf Sanitäter, Polizisten oder Feuerwehrleute erforscht und sie jetzt miteinander verglichen. 2017 befragte er in Nordrhein-Westfalen in ausgewählten Städten mehr als 4.500 Brandschützer, Sanitäter und Notärzte nach erlittener Gewalt. Nur 812 (ca. 18 […]

mehr lesen