Stichwortverzeichnis

23 Jan

Kann die Kanzlerin Mediation?

veröffentlicht 23. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Politische Kolumne, Verhandlung

Heribert Prantl, Jurist, Journalist und Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, hält mediatorische Fähigkeiten der Kanzlerin unabdingbar, wenn eine Koalition mit der SPD gelingen soll. Ohne die Fähigkeit, in Teilen nachzugeben, sei kein Verhandlungserfolg möglich. Und was Heribert Prantl sich da bei den kommenden Koalitionsverhandlungen wünscht, spricht den meisten Mediatoren direkt aus dem Herzen. Die […]

mehr lesen
08 Jan

Mobilität – Bleib auch mal stehen – Mobiltätskonflikte lösen

veröffentlicht 8. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Erfolgreich am Markt - Best Practice, Führungsstil, Internationale Mediation, Mediation, Politische Kolumne, Veranstaltungen, Verhandlung

Unser Privatleben, unser Arbeitsumfeld und unser Kommunikationsverhalten sind geprägt von zunehmender Mobilität. Wir reisen um die Welt, pendeln für den Job und kommunizieren dank moderner Technologien losgelöst von Zeit und Raum. Mobilität bedeutet Beweglichkeit und Veränderung. Diese Entwicklung zieht eine Vielzahl von positiven Möglichkeiten nach sich; bei genauer Betrachtung werden aber auch Nachteile offenbar. Grund […]

mehr lesen
05 Jan

Verhandlungsanalyse zum Länderfinanzausgleich

veröffentlicht 5. Januar 2018 abgelegt unter Aktuell, Bürgerbeteiligung, Politische Kolumne, Verhandlung

Ein machiavellisches Lehrstück im föderalen Verhandlungskontext Der Länderfinanzausgleich ist eine große Errungenschaft der föderalen Bundesrepublik und zugleich ein ewiger Stein des Anstoßes. Die Interessen aller 16 Bundesländer sowie des Bundes unter einen Hut zu bekommen ist nahezu unmöglich. Dementsprechend groß war die Erleichterung auf allen Seiten, als nach jahrelangen schwierigen Verhandlungen die Neuordnung gelang – […]

mehr lesen
05 Dec

Nach Sondierung. Vor GroKo – Konfliktanalyse

veröffentlicht 5. Dezember 2017 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Führungsstil, Mediation, Politische Kolumne, Verhandlung

Die Berliner Politik spricht die Sprache der Mediation. Die letztendlich gescheiterten „Jamaika-Sondierer“ haben sich in ihren Verhandlungen einer Diktion bedient, die Mediatoren nur allzu vertraut ist. Im Spätherbst 2017, so könnte man glauben, hat das politische Berlin die Mediation für sich entdeckt. Um gleichzeitig festzustellen, dass die Spitzenpolitiker während des fünfwöchigen Prozesses gegen sämtliche Prinzipien […]

mehr lesen