Stichwortverzeichnis

07 Dec

10 Jahre EU-Mediations-Paradox – ist eine Erweiterung der EU-Richtlinie notwendig?

veröffentlicht 7. Dezember 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein

10 Jahre nach dem in Krafttreten der EU Mediationsrichtlinie 2008/52, bleibt das sogenannte Mediations-Paradox bestehen. Weniger als 1% der zivilen und wirtschaftlichen Streitangelegenheiten gelangen bis zum Mediator, trotz der klar erwiesenen Vorteile, die solch ein Verfahren mit sich bringt (z.B. Kosten- und Zeitreduktion). Ziel war ursprünglich ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Justizverfahren und Mediationsverfahren herzustellen. Die […]

mehr lesen
08 Oct

Das Prinzip der freien Wahlmöglichkeit

veröffentlicht 8. Oktober 2018 abgelegt unter Allgemein, Internationale Mediation, Mediation

Das Prinzip der freien Wahlmöglichkeit – Die Auswahl eingetragener Mediator/-innen in Österreich Ausgehend von wesentlichen gesetzlichen Bestimmungen gibt der vorliegende Artikel einen Überblick darüber, welche eingetragenen Mediator/-innen* in Österreich von den Parteien einer Mediation ausgewählt werden können. Mathias Schuster Freie Wahl aus der Liste des Bundesministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz Bei Mediationen nach […]

mehr lesen
02 Oct

Neue Streitbeilegungsstelle nimmt in Leipzig ihre Arbeit auf

veröffentlicht 2. Oktober 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation

In Leipzig nimmt im September 2018 die staatlich anerkannte und unabhängige Streitbeilegungsstelle ihre Arbeit auf. Die Streitbeilegungsstelle ist unter www.streitbeilegungsstelle.org erreichbar. Sie wird vom Verein „Außergerichtliche Streitbeilegungsstelle für Verbraucher und Unternehmer e.V.“ getragen und stellt eine Alternative zu gerichtlichen Auseinandersetzungen dar. Sie richtet sich insbesondere an Verbraucher, die in einen Streit mit einem Unternehmen verwickelt […]

mehr lesen
27 Sep

Neue Ausgabe der MEDIATION – ab heute im Handel erhältlich

veröffentlicht 27. September 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Literatur

„Die Mediation“, Ausgabe Quartal IV/2018: „Von Schuld und Verantwortung“ Fehler gehören zum menschlichen Alltag – sowohl beruflich als auch privat. Sind sie passiert, stellt sich häufig zuerst die Frage: Wer trägt die Schuld? Bei der auf Strafe gerichteten Suche nach dem Täter geraten Opfer und Schaden meist aus dem Blick. Viel wichtiger ist es daher […]

mehr lesen
26 Sep

„Deutschland Spricht“. Waren Sie dabei?

veröffentlicht 26. September 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein

Letzten Sonntag war es so weit. Über 8.000 Menschen nahmen an der Aktion „Deutschland Spricht“ teil. Wenn man in Berlin-Schöneberg genauer hinsah, konnte man kurz vor 15.00 Uhr einige Menschen beobachten, die aufeinander zugingen, sich etwas vorsichtig, teilweise etwas schüchtern begrüßten und – es regnete – in einem der vielen Cafés verschwanden. Auch ich traf […]

mehr lesen
29 Aug

Rechte Gewalt in Chemnitz – Kann Mediation etwas dagegen bewirken?

veröffentlicht 29. August 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Politische Kolumne

Wie lässt sich verhindern, dass ein Mob wie in Chemnitz Menschen jagt? Das fragt sich die Rechtsradikalismus-Forscherin Britta Schellenberg. Sie arbeitet am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der Uni München zum Thema Rechtsradikalismus. In einem Interview musste sie eingestehen, dass sie die Geschehnisse wie die Hetzjagd in Chemnitz leider nicht überrascht haben.Natürlich war auch sie entsetzt und […]

mehr lesen
17 Aug

Ehrenamtliche Mediation in Schulen

veröffentlicht 17. August 2018 abgelegt unter Allgemein, Aus- und Weiterbildung, Erfolgreich am Markt - Best Practice, Mediation

Einblick in die Arbeit der Seniorpartner in School Der Verein „Seniorpartner in School“, kurz SiS, bietet sich an, bei Konflikten von Schülern mit Lehrern, anderen Schülern, Sozialarbeitern oder Eltern zu vermitteln. Gerade ist Gabriele Sonnek in die Rolle eines bestimmten Lehrers geschlüpft. Sie scheint jetzt gehetzt und mit anderen Gedanken beschäftigt. Der Schüler, der ihr […]

mehr lesen
24 Jul

Streit in der Politik. Missbraucht. Missverstanden. Und doch unverzichtbar.

veröffentlicht 24. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell

Von Dr. Stefan Grüll   Mit Rücktritt gedroht. Die Richtlinienkompetenz bemüht. Über Wochen ineinander verhakt. Der Showdown gestoppt durch eine fragile Interimslösung. Wortkreation kaschiert, was in der Sache streitig bleibt: Unverbindliche Formelkompromisse maximaler Inhaltsleere als Ausweis von Regierungskunst. Durchbruch zum Aufbruch; wohin?   Auf Krawallinszenierung reduzierte Politik diskreditiert notwendigen Streit als Kernelement vitaler Demokratie und […]

mehr lesen
24 Jul

„Re-Framing“ für politisches Framing!

veröffentlicht 24. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Erfolgreich am Markt - Best Practice, Literarische Konfliktanalyse, Politische Kolumne

Politik sollte Vorbildcharakter bei der Wortwahl haben Mit diesen Worten warnte Bundespräsident Steinmeier kürzlich vor Verrohung der Sprache in der Asylpolitik und mahnte Politiker und vor allem digitale Medien, zurück zur Vernunft zu kommen und auf die Wortwahl zu achten. „Wie sollen wir denn hier vor Ort mit Augenmaß und mit Vernunft um das richtige […]

mehr lesen
24 Jul

Der perfekte Auftritt: Online und Offline-Marketingpräsenz für Mediatoren

veröffentlicht 24. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein

Für Mediatoren kann es schwierig sein, die eigene Dienstleistung erfolgreich anzupreisen. Ihr Service ist kein greifbares Produkt, das sich vorab überprüfen lässt – mögliche Klienten müssen sich auf ihren ersten Eindruck verlassen und haben keine Garantie für eine zufriedenstellende Problemlösung. Hinzu kommt, dass Mediation kein einzigartiges Gewerbe ist, sondern von Beratern verschiedener Berufssparten angeboten wird. […]

mehr lesen
10 Jul

Musste Mary Stuart zwangsläufig sterben – Mediation als Lebensretter?

veröffentlicht 10. Juli 2018 abgelegt unter Allgemein, Literarische Konfliktanalyse, Literatur

Von Dr. Anke Kovar, Stuttgart     Wer sich mit dem Thema der Mediation oder der Konfliktlösung befasst, landet früher oder später auch bei historischen Streitfällen, die eine dramatische Wende genommen haben und fragt sich, ob es einen anderen Ausgang des Falles hätte geben können. Ob es eine Alternative gegeben hätte ist von vielen Parametern […]

mehr lesen
09 Jul

Pressemitteilung: Zusammenarbeit DIE MEDIATION – Österreichischer Bundesverband für Mediation

veröffentlicht 9. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International

Mit Erscheinen der 25. Jubiläumsausgabe der Fachzeitschrift DIE MEDIATION, geht eine freudige Nachricht einher: Der Österreichische Bundesverband Mediation (ÖBM) – einer der größten Mediationsverbände in Europa – und die Redaktion des Magazins DIE MEDIATION, streben ab sofort eine enge Zusammenarbeit an.   Der Österreichische Bundesverband für Mediation ist bundesweit organisiert. Ihm gehören MediatorInnen verschiedenster Grundberufe […]

mehr lesen
09 Jul

Mediator zum Asylstreit: bald neuer Krach zwischen Merkel und Seehofer?

veröffentlicht 9. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell

Dr. Gernot Barth ist Mediator und Herausgeber des Fachmagazins “Die Mediation”. In einem Interview mit web.de wurde er kürzlich zum Asylstreit zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer befragt. Am vergangenen Montagnachmittag mussten Angela Merkel und Horst Seehofer bei Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zum Krisengespräch antreten.   Welche Tipps würden Sie dem Bundespräsidenten in der Rolle des […]

mehr lesen
03 Jul

Dr. Gunther Schmidt – Begründer des hypnosystemischen Ansatzes

veröffentlicht 3. Juli 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation

„Ich wäre gerne bereit, am Management Ihrer Zwickmühle zu arbeiten“ (Dr. Gunther Schmidt, Begründer des hypnosystemischen Ansatzes, auf dem 11. Berliner Mediationstag). Dr. Gunther Schmidt ist Facharzt für Psychotherapie und Begründer des hypnosystemischen Ansatzes. Der hypnosystemische Ansatz kombiniert die systemische Therapie und die Hypnotherapie nach Milton Erickson. Seit über 20 Jahren schon ist Dr. Gunther […]

mehr lesen
28 Jun

Leserpost: Zur angemessenen Honorierung des Mediators

veröffentlicht 28. Juni 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein

Leserpost an Die Mediation Nach jeder Ausgabe der „Mediation“ erreichen uns viele Leserzuschriften. Für ihren Zuspruch, Anregungen und Kritik danken wir unseren Lesern ganz herzlich. Zu dem Beitrag „Der doppelte Mediationskreis“, in: Die Mediation, 2/2018, S. 44–47, erreichte uns eine Zuschrift, die wir als Anregung für weitere Diskussionen hier ungekürzt wiedergeben.   Sehr geehrte Damen […]

mehr lesen