Mediationsblog

18 Mai

Das Salomon-Paradox – wie mit den eigenen inneren Konflikten umgehen?

veröffentlicht 18. Mai 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Wissenschaftliche Kolumne – ein Beitrag von Jonathan Barth

von Klaus Harnack   Ein jeder kehre vor seiner Tür, Und rein ist jedes Stadtquartier. Johann Wolfgang von Goethe (* 1749, † 1832) Was uns der gute alte Goethe hier als Bürgerpflicht mit auf den Weg gibt, funktioniert womöglich in der Nachbarschaft, aber sicherlich nicht in der Welt der eigenen Gedanken – denn hier hindern […]

mehr lesen
14 Mai

Friedensmediation: Deutschlands Potential noch ungenutzt

veröffentlicht 14. Mai 2018 abgelegt unter Allgemein, Internationale Mediation, Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung – ein Beitrag von Cornelia Stauß

“In der Friedensmediation ist Deutschland ein Schwergewicht mit schlummernden Potenzialen. Um diese voll auszunutzen, sollte die Bundesregierung ihre Netzwerke effektiver nutzen, Mediationsprozesse langfristig finanzieren, auch unliebsame Verhandlungspartner einbeziehen, Kapazitäten für Mediation ausbauen und ihren Einsatz für den Frieden besser kommunizieren.” So lautet die Forderung im PeaceLab-Blog, einen Projekt des Global Public Policy Institute (GPPi) Deutschland […]

mehr lesen
06 05.

Mediation hat die Auflösung der ETA befördert

veröffentlicht 6. Mai 2018 abgelegt unter Allgemein, Internationale Mediation, Rubrik Mediation International, Verhandlung – ein Beitrag von Cornelia Stauß

Das Centre for Humanitarian Dialogue (HD) in Genf arbeitet mittels Mediation und Dialog daran, bewaffnete Konflikte zu verhindern, zu entschärfen und zu lösen. Aktuell ist es weltweit an ca. 40 Schauplätzen aktiv. Unter anderem in Libyen und Syrien oder im südchinesischen Meer. Die Arbeit des HD ist stets diskret und in vielen Fällen wirkungsvoll. In […]

mehr lesen
02 Mai

Interview mit dem Herausgeber der MEDIATION – Dr. Gernot Barth

veröffentlicht 2. Mai 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Mediation – ein Beitrag von Jonathan Barth

Anfang April dieses Jahres, führte die Deutsche Stiftung Mediation mit dem Herausgeber des Fachmagazins DIE MEDIATION – PD Dr. habil. Gernot Barth ein Interview zur aktuellen Entwicklung der Mediation in Deutschland.   Herr Dr. Gernot Barth, gibt es Ihrer Meinung nach markante Meilensteine in der Entwicklung der Mediation? Allgemein ist die Entwicklung der Mediation ein […]

mehr lesen
29 04.

Vereinten Nationen rufen zu mehr Diplomatie und Mediation auf

veröffentlicht 29. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Internationale Mediation, Rubrik Mediation International – ein Beitrag von Cornelia Stauß

Auf einer außerordentlichen Versammlung der Vereinten Nationen am 25. April zum Thema Friedenserhaltung unterstützten die führenden Politiker der Welt einen neuen Ansatz zur Erhaltung des Friedens. Er zielt darauf ab, Prävention in den Mittelpunkt der Arbeit der Vereinten Nationen zu stellen, um Konflikten vorzubeugen, bevor sie ausbrechen. In seiner Rede verwies Miroslav Lajčák, Präsident der […]

mehr lesen
26 Apr

Konflikte friedlich lösen: Worauf es bei der Mediation für Streitende ankommt

veröffentlicht 26. April 2018 abgelegt unter Aktuell, Allgemein, Mediation, Verhandlung – ein Beitrag von Jonathan Barth

Meinungsverschiedenheiten gehören bei vielen Menschen zum alltäglichen Leben dazu. Schaukeln sich diese jedoch immer weiter hoch, entwickeln sie sich oft zum ernsten Problem. So können dauerhafte Unstimmigkeiten zwischen Geschäftspartnern zur Gefahr für das gesamte Unternehmen werden. Aber auch auf persönlicher Ebene sind langwierige Konflikte auf Dauer problematisch, beispielsweise wenn sich Familienmitglieder um das Erbe eines […]

mehr lesen