Die Mediation - Humor wirkt

Die Mediation - Humor wirkt
9,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Format wählen:

  • SW10143
  • Prof. Dr. Gernot Barth
  • ISSN: 2366-2336

Zahlen Sie bequem mit:

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, das wusste schon der Journalist und Schriftsteller Otto... mehr
Produktinformationen "Die Mediation - Humor wirkt"

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, das wusste schon der Journalist und Schriftsteller Otto Julius Bierbaum. Auch – oder vielleicht gerade – in der Mediation trägt ein wenig Witz dazu bei, eingefahrene und konfliktbehaftete Situationen aufzulockern. Dabei gilt es allerdings mit Fingerspitzengefühl vorzugehen, denn nicht immer sind humorvolle Interventionen das geeignete Werkzeug – und nicht jeder Mediand schätzt kleine Albernheiten.

Damit Sie genau wissen, wann es auch in Konflikten hilfreich sein kann, mit einem Augenzwinkern vorzugehen, widmen wir uns in der aktuellen Ausgabe der „Mediation“ dem Schwerpunktthema „Humor wirkt“. Freuen Sie sich auf ein spannendes Interview mit dem Kabarettisten, Liedermacher und Schauspieler Bodo Wartke, der erklärt, warum ein guter Witz für ihn gemeinschaftsstiftend ist. Erfahren Sie außerdem, wie es Ihnen gelingt, mit Humor zu führen, und wozu, wann und wie Humor in der Mediation sinnvoll ist. Darüber hinaus erwarten Sie weitere interessante Beiträge, unter anderem:

  • Lachen ist die beste Medizin,
  • Humor in Alltagsgesprächen: Die Kunst der Unterhaltung,
  • Lachend zur (Selbst-)Erkenntnis: der provokative Ansatz in der Konfliktbearbeitung,
  • Warum das Theater besonders komisch sein kann,
  • Humor und Sexualität.

Auch über unseren Schwerpunkt hinaus können Sie sich auf spannende Impulse freuen. So steht Mediationslegende Rudi Ballreich unserem Herausgeber Dr. Gernot Barth im Interview Frage und Antwort. Zur Sprache kommen dabei nicht nur wichtige Stationen seines abwechslungsreichen Lebens, er hält auch ein flammendes Plädoyer über die Bedeutung der Offenheit und des Miteinanders. Erfahren Sie darüber hinaus, wie Mediatoren in Zeiten von Covid-19erfolgreich online verhandeln und Verträge abschließen, warum sich der Markt in der Krise neu formiert und was B2B-Berater tun können, um Auftragslöcher zu stopfen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre!

Mit den besten Grüßen aus Leipzig

Ausgabe: 03 / 2020
Zuletzt angesehen